Zürich

Viviane Oettinger

Viviane praktiziert Yoga seit 2008 und ist passionierte Schülerin des Ashtanga Systems. Geprägt durch ihren derzeitigen Lehrer, Michael Hamilton, und inspiriert durch das therapeutische Wissen von Doug Keller, legt sie grossen Wert auf korrektes und individuelles Alignment.
Viviane studiert buddhistische Achtsamkeitsmeditation (Vipassana) in der Tradition nach Mahasi Sayadaw und übt mit grosser Begeisterung Metta Meditation. Derzeit absolviert sie eine auf der buddhistischen Geistesschulung basierende Therapieausbildung. Bei der Essenziellen Psychotherapie handelt es sich um eine methodenübergreifende und tiefenpsychologisch orientierte Heilkunde, welche in enger Zusammenarbeit von Dharmalehrern und meditationserfahrenen Psychotherapeuten entwickelt wurde. Nebst ihrer täglichen Meditations- und Yogapraxis zieht sich Viviane regelmässig in längere Schweigeretreats zurück, wo sie ihre Einblicke vertiefen und daraus entstehendes Wissen festigen kann. Sie unterrichtet auf Deutsch und Englisch.
Weitere Informationen gibt ihre Webseite: https://vivianeoettinger.ch