Zürich

1. Lange Nacht des Yoga in Zürich

Die Yoganacht ist keine kommerzielle Veranstaltung, sondern ein Fundraising Event. Im 2014 erstmals vom Förderverein ‚Yoga für alle e.V.’ in Hamburg durchgeführt, expandiert der erfolgreiche Anlass dieses Jahr nun erstmals auch nach Zürich.

Die Erlöse der Yoganacht fliessen in soziale Projekte wie Yogaunterricht für Menschen, die weder die Mittel noch den Zugang haben um Yoga zu erleben: Menschen im Strafvollzug, im Frauenhaus, Menschen mit psychischen Erkrankungen, bei Essstörungen und Yoga für Menschen, die flüchten mussten. Hier findest du die bisherigen Projekte.

Die lange Nacht des Yoga will Yoga für alle ermöglichen und bringt dir an einem Abend die ganze Fülle von Yoga an unterschiedlichen Orten näher. 23 Zürcher Studios öffnen ihre Türen und bieten zwischen 17 und 23 Uhr diverse Yoga-Klassen und Aktivitäten an.
→ Hier findest du weitere Infos und eine Übersicht über das ganze Programm

Bei AIRYOGA findet die Lange Nacht des Yoga am Samstag, 24. Juni 2017 von 18:30 bis 23:00 Uhr
im Studio Fabrikstrasse 10 in 8005 Zürich statt.


Programm:
18:30 bis 19:30 Uhr: Ashtanga Yoga mit Michael Hamilton
20:00 bis 21:00 Uhr: Yin Yoga mit Frank Schmid
21:30 bis 23:00 Uhr: Yoga Klangbad mit Stephen Thomas & dem Duo Jeker/Moser

Alle drei Klassen sind für alle Levels geeignet.

Türöffnung ist um 18:00 Uhr.
Yoga-Matten und Hilfsmittel sind vorhanden.

Einlassbändchen für die Yoganacht sind ab Mitte Mai 2017 im Farfalla Store am Rüdenplatz 4 in 8001 Zürich für CHF 30.- erhältlich.
Mit diesem Bändchen am Handgelenk hast du Zutrittt zu allen Veranstaltungen der Yoganacht. Eine Voranmeldung für die gewünschten Klassen ist nicht möglich, es gilt "First come, first served".


Für Fragen und Auskünfte zur Yoganacht bei AIRYOGA bitte E-Mail an zuerich@airyoga.com

Stelle dir deine persönliche Yoganacht zusammen und entdecke die Vielfalt des Yoga für einen guten Zweck!