Zürich

Atem & Yoga – Ein Workshop mit Adrian Wirth und Guido Lenz

Wir werden an beiden Nachmittagen sehr kraftvolle Atem-Meditationen durchführen. In der ersten Session wirst du, nach sorgfältiger Vorbereitung, in Savasana liegend mit einem erhöhten Atemrhythmus und bewegender Musik in einen nicht alltäglichen Bewusstseinszustand eintreten. In diesem Zustand werden die natürlichen, inneren Heilungsprozesse von Psyche und Körper aktiviert. In der Nacht zwischen den Workshops kann das Erlebnis tiefer in dich einsinken.

In der zweiten Session werden wir eine moderne Atem-Meditation praktizieren und danach, aus einem neuen Gefühl der Verbundenheit heraus, sanfte Asanas üben. Dabei haben wir auch genügend Zeit, um Fragen zu beantworten und den Prozess und das Verständnis zu vertiefen.  

Dieses Wochenende ist ideal als Ergänzung und Vertiefung des Yoga auf der geistigen, inneren Erfahrungsebene. Es wird ein Raum geöffnet, in dem wir Yoga als Herz-öffnendes Einheitserlebnis wahrnehmen und viel über die Funktionsweise des eigenen Geistes (mind) und der Ich-Struktur erfahren können. Durch diese tiefen Erlebnisse kann ein Transformationsprozess in Richtung Ganzheit in Gang gesetzt werden. 

Guido Lenz hat über 25 Jahre Erfahrung in der Begleitung von Menschen in andere Bewusstseinsräume, wo die Selbstheilungskräfte aktiviert werden. Seit mehr als 30 Jahren ist er als Bioweinbauer eng mit der Natur verbunden und geht auf einem indianischen Zeremonial-Weg, der ihn gelernt hat, heilende Räume aufzubauen, sie zu halten und sich gemeinsam darin zu bewegen.
Guido hat Tausende von Menschen durch solche Atemsitzungen geführt und dabei seinen eigenen Stil entwickelt, der aus dem „Rebirthing“ hervorgegangen ist.

Nach dem Studium der Umweltnaturwissenschaften an der ETH Zürich hat sich Adrian Wirth zunehmend mit der Bedeutung des menschlichen Geistes für die ganzheitliche Gesundheit auseinander gesetzt. Naturwissenschaftliche Erkenntnisse fliessen in seine Arbeit genau so mit ein, wie eigene Erfahrungen aus dem Yoga, aus buddhistischer Meditation und aus schamanischen Traditionen.

Guido und Adrian kennen sich seit 2004 und teilen viele gemeinsame Erfahrungen in der yogischen und in der schamanischen Welt. Seit 2011 bieten sie zusammen Workshops an, in welchen sich Yoga und schamanisches Arbeiten gegenseitig befruchten und ergänzen.

Adrian Wirth und Guido Lenz leiten diesen Workshop am 6. und 7. Mai 2017 bei AIRYOGA, Oberdorfstrasse 2 in 8001 Zürich

Samstag, 21. Oktober 2017 von 14:30 bis 18:30 Uhr (Session 1)
und

Sonntag, 22. Oktober 2017 von 13:30 bis 17:30 Uhr (Session 2)

Dieser Workshop richtet sich an alle, die interessiert sind an tiefer, innerer Heilarbeit und am Erforschen von tiefer liegenden Dimensionen von Körper, Geist und Seele. Für tiefere Erfahrungen ist es empfohlen, beide Sessions zu besuchen, es kann aber auch nur eine gebucht werden. 

Es sind keine Vorkenntnisse in Yoga nötig.

Bei Fragen oder Unsicherheiten zu den Atemsessions bitte E-mail an adrian@oshadi-yoga.ch 

Adrian und Guido unterrichten auf Deutsch.

Die Kosten betragen Fr. 160.- für beide Sessions, oder Fr. 90.- pro Session.

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Teilnehmende, die beide Sessions buchen, haben Vorrang.

Wir bitten, die Reservations- und Stornierungsbestimmungen für Workshop-Anmeldungen zu beachten.

Bei Fragen bitte E-mail an zuerich@airyoga.com

Jetzt anmelden
Operationen
Gesamter Workshop
Samstag, 21. Oktober 2017 - 14:30 - Sonntag, 22. Oktober 2017 - 17:30
Preis160.00 CHF
Session 1
Samstag, 21. Oktober 2017 - 14:30 - 18:30
Preis90.00 CHF
Session 2
Sonntag, 22. Oktober 2017 - 13:30 - 17:30
Preis90.00 CHF