Zürich

Grundlagen der ‚Inneren Axis’ und Workshops mit Max Strom

Nutze die Gelegenheit von einem der heute führenden Lehrer für Wohlbefinden zu lernen. Max ist Experte für Atembasierte Bewegung und für das Finden von Bedeutsamkeit im digitalen Zeitalter. Seine interdisziplinäre Methode der ‚Inneren Axis’ beinhaltet in der Praxis erprobte Fähigkeiten und Techniken und ist eine Synthese aus Yoga, Qi Gong und Bewegungstherapie. Max’ Lehren beschränken sich jedoch nicht auf die zeitgenössische Yogakultur, sondern erreichen das Herz der Menschen aus allen Gesellschaftsschichten. Seine Vorträge bieten eine Philosophie für den gelebten Alltag und das persönliche Wachstum.

Max Strom ist ein globaler Lehrer, Redner, Autor und Trainer. In den vergangenen 20 Jahren hat er weltweit mehrere Tausend Schülerinnen und Schüler unterrichtet und nachhaltig inspiriert. Vielen ist er auch bekannt durch seine beiden Bücher ‚A Life Worth Breathing’ und ‚There is No APP for Happiness’ (beide sind auch auf Deutsch erschienen).
Aufgrund der grossen Nachfrage lehrt Max seit 2006 seine Methode zur persönlichen Transformation auf der ganzen Welt. Als begnadeter Redner ist er an drei TEDx Events aufgetreten und hat in führenden Unternehmen Vorträge über Wirtschafts-Ethik gehalten. Er hat mit ‚Learn to Breathe, to heal yourself and your relationships’ und ‚Max Strom Yoga - Strength, Grace, Healing’ zwei DVDs veröffentlicht und leitet seit über 15 Jahren Yogalehrer-Ausbildungen.
Für weitere Infos siehe auch seine Webseite www.maxstrom.com.

Max Strom leitet diesen Workshop von Freitag, 15. September bis Sonntag, 17. September 2017
bei AIRYOGA, Fabrikstrasse 10 in 8005 Zürich.


Freitag, 15. September 2017 von 8:30 bis 11:30 Uhr und
von 13:30 bis 16:30 Uhr: Grundlagen der ‚Inneren Axis’ Methode

In diesem Tages-Workshop erkunden wir die grundlegenden Elemente der ‚Inneren Axis’-Praxis. Am Vormittag hält Max ein kurzes Referat zu den wichtigsten Begriffen, gefolgt von einer umfassenden Praxis bestehend aus Bewegung und Yogahaltungen, die vom Atem initiiert werden. Am Nachmittag gehen wir tiefer in das Wie und Warum der grundlegenden Elemente. Wir untersuchen u.a. diese Aspekte:
•  eine Liste der Begriffe für die wichtigsten Bewegungen und Aktionen
•  Angst und Depression mit Hilfe von Atemmustern besiegen
•  dynamische Meditation
•  Weisheit über die Matte hinaus
•  sein Leben neu ausrichten
Alle Levels sind willkommen

Samstag, 16. September 2017 von 8:00 bis 10:00 Uhr: Brustkorb und Schultern ‚öffnen’ - Ein neuer Energiezustand.
Negative Begleiterscheinungen unserer Arbeit am Computer sind die schmerzhafte Schultersteife (‚frozen shoulder’), Unterarmbeschwerden und Verletzungen des Handgelenkes. In dieser Session werden solche Probleme mit einer spezifischen Sequenz von Haltungen, die den Brustkorb und die Schultern ‚öffnen’, gezielt angesprochen. Sie führen zu einem Gefühl der Befreiung, bringen den Geist in die Stille und den Körper in einen neuen Energiezustand. Diese bewegungsorientierte Session ist sowohl herausfordernd wie auch äusserst heilend. Sie richtet sich an alle Levels, ist aber nicht geeignet für absolute Anfänger.

Samstag, 16. September 2017 von 14:00 bis 16:00 Uhr: Krise als Axis für die Transformation
Dieser Workshop beschäftigt sich mit der modernen Seuche Stress in den industrialisierten Gesellschaften der Welt. Weil wir uns tatsächlich in einem Zustand der Krise befinden, leiden viele von uns an Angstzuständen und Depressionen. Die Chance einer Krise besteht jedoch darin, eine Klarheit zu erlangen wie sonst nie im Leben. Wir erkennen plötzlich glasklar, was wichtig ist und was nicht. Darum ist dies der beste Zeitpunkt um eine neue Lebensvision aufzubauen.
Dieses spezielle Seminar vermittelt uns das Wissen um ein authentischeres Leben zu leben und besser zu schlafen. Der Nachmittag beinhaltet einen Vortrag, Selbst-Erkundung, Schreiben und einige Minuten einfache Atemarbeit.
Alle Levels sind willkommen. Bitte Schreibzeug mitbringen.

Sonntag, 17. September 2017 von 14:00 bis 16:30 Uhr: Finde deinen Lebensinhalt
In diesem brandneuen Seminar bietet Max ein inspirierendes und aufschlussreiches Referat sowie einen präzisen Schritt-für-Schritt Kurs zur Offenbarung und Umsetzung des persönlichen Lebensziels. Die Erkenntnisse, die du erlangst, können nicht gekauft werden und sind auch nicht in einem Buch, an der Uni oder im Internet zu finden. Dieses Seminar hilft dir, deine Welt anders zu sehen und deinen Lebenskurs vielleicht sogar zu ändern.
•  Bist du bereit für den Erfolg? (Glaubst du, dass du ihn verdienst?)
•  Falls du Erfolg hast, hast du auch Bedeutung?
•  deine blinden Flecken aufspüren, deine Begabungen und Bestimmungen
•  Praxisanleitung
•  deine Ziele und Absichten in die Wege leiten
•  der Unterschied zwischen Glück und Bedeutung
•  die Beziehung zwischen Führung und Zielsetzung
•  primäre Ressourcen - Zeit gegen Geld
•  den Lebenskurs neu einstellen und korrigieren
Offen für alle. Bitte Schreibzeug mitbringen. Aufnahmegeräte sind nicht erlaubt.

Max unterrichtet auf Englisch.

Die Kosten betragen:
Fr. 195.- für den Tages-Workshop am Freitag (6 Stunden)
Fr. 80.- pro Session am Samstag (je 2 Stunden)
Fr. 90.- für die Session am Sonntag (2.5 Stunden)
Fr. 390.- für den ganzen Workshop (total 12.5 Stunden)

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.

Wir bitten, die Reservations- und Stornierungsbestimmungen für Workshop-Anmeldungen zu beachten.



Bei Fragen bitte E-mail an zuerich@airyoga.com

Jetzt anmelden
Operationen
Gesamter Workshop
Freitag, 15. September 2017 - 8:30 - Sonntag, 17. September 2017 - 16:30
Preis390.00 CHF
Tages-Workshop am Freitag (Session 1)
Freitag, 15. September 2017 - 8:30 - 16:30
Preis195.00 CHF
Session 2
Samstag, 16. September 2017 - 8:00 - 10:00
Preis80.00 CHF
Session 3
Samstag, 16. September 2017 - 14:00 - 16:00
Preis80.00 CHF
Session 4
Sonntag, 17. September 2017 - 14:00 - 16:30
Preis90.00 CHF