• English
  • Deutsch

Zürich

Einführung in Buddhismus & Meditation mit Michael Hamilton & Sabine Glück

Dieser Kurs richtet sich an Yogis und Meditierende, die einen Überblick über die wichtigsten Ideen der verschiedenen buddhistischen Traditionen, ihre Entwicklung und ihre Praktiken erhalten möchten. 

Wir verfolgen die Entwicklung der wichtigsten Schulen, die oft als die drei Vehikel bezeichnet werden, anhand eines geschichtlichen Zeitplans, um ihre Entwicklung, ihre wichtigsten Ausrichtungen und die damit verbundenen Praktiken nachzuvollziehen.
Wir untersuchen einige der Hauptgrundsätze, die diese Schulen miteinander verbinden, wie die vier edlen Wahrheiten, die universellen Merkmale der Phänomene und die drei Juwelen.

Jeder Nachmittag ist in drei Teile gegliedert: Asana-Praxis (restorativ am Freitag und ein sanfter Flow am Samstag und Sonntag), Meditations-Praxis und ein Theorie-Teil.
Für die Meditations-Praxis bilden die "zwei Flügel des Erwachens" die Achse, entlang derer wir die Meditationspraktiken der Weisheit kultivierenden Einsicht (Vipassana) und der Mitgefühl kultivierenden liebenden Güte (Metta) diskutieren.

Die Lehrer
Michael Hamilton ist ein langjähriger Schüler der östlichen Philosophie und spirituellen Praxis. Sein Verständnis des Yoga vertieft und erweitert er mit seinen Lehrern Richard Freeman und Doug Keller und zieht sich regelmässig in längere Meditationsretreats in der Buddhistischen Tradition zurück. Die Meditation und kontemplativen Praxen bilden das Fundament für seinen Unterricht und seine Umsetzung in den Alltag. 
Michael unterrichtet weltweit Workshops mit Fokus auf körperlich korrekter Ausrichtung und Kultivieren einer inneren, von Achtsamkeit geprägten Haltung. 
Für mehr Infos siehe www.michaelhamiltonyoga.com

Sabine Glück ist zertifizierte MBSR Lehrerin (mindfulness based stress reduction) am Zentrum für Achtsamkeit in Zürich sowie Yogalehrerin. Sie hat einen Masterabschluss in Psychologie und hat in den letzten 10 Jahren mehrere Yoga Trainings mit Richard Freeman und Doug Keller absolviert. Sabine ist begeisterte Schülerin der Vipassana Meditation in der Mahasi Tradition und besucht regelmässig längere Meditationsretreats mit ihrem Lehrer Sayadaw U Vivekananda. 

Michael Hamilton und Sabine Glück leiten diesen Kurs von Freitag, 29. Mai bis
Pfingst-Sonntag 31. Mai 2020 bei AIRYOGA, Oberdorfstrasse 2 in 8001 Zürich.


Freitag, 29. Mai 2020 von 14:00 bis 17:00 Uhr (Session 1):
•  Theorie Teil 1 
•  Meditations-Praxis: Achtsamkeitsmeditation (vipassana)
•  Asana-Praxis: Restorative Haltungen

Samstag, 30. Mai 2020 von 14:00 bis 17:00 Uhr (Session 2):
•  Theorie Teil 2
•  Asana-Praxis: sanfter Flow 
•  Meditations-Praxis: Achtsamkeitsmeditation (vipassana)

Pfingst-Sonntag, 31. Mai 2020 von 9:00 bis 12:00 Uhr (Session 3):
•  Asana-Praxis: Flow Klasse
•  Meditations-Praxis: Liebende Güte Meditation (metta)
•  Theorie Teil 3

Michael und Sabine unterrichten auf Englisch. Sabine kann Fragen auch auf Deutsch beantworten. 

Es wird empfohlen, den Kurs als Ganzes zu besuchen.
Die Kosten betragen Fr. 250.- für alle 3 Sessions (total 9 Stunden), Fr. 90.- pro 3- Stunden Session.

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.

Wir bitten, die Reservations- und Stornierungsbestimmungen für Workshop-Anmeldungen für Workshop-Anmeldungen zu beachten.



Bei Fragen bitte E-mail an zuerich@airyoga.com

Jetzt anmelden
Operationen
Gesamter Workshop (3 Sessions)
Freitag, 29. Mai 2020 - 14:00 - Sonntag, 31. Mai 2020 - 12:00
Preis250.00 CHF
Session 1
Freitag, 29. Mai 2020 - 14:00 - 17:00
Preis90.00 CHF
Session 2
Samstag, 30. Mai 2020 - 14:00 - 17:00
Preis90.00 CHF
Session 3
Sonntag, 31. Mai 2020 - 9:00 - 12:00
Preis90.00 CHF