• English
  • Deutsch

Zürich

WildLotus Yoga- & Pranayama-Retreat mit Mirjam Haymann

Das Gute liegt oft nah. Das neue Sutra-Haus in Riehen bei Basel ist der ideale Ort, um uns aus dem Alltag zurückzuziehen. Hier haben wir die Zeit und den Raum, um unsere Asana- und Pranayama-Praxis zu erweitern und den nährenden Dialog mit uns selbst zu vertiefen. Durch regelmässige Praxis, köstliches vegetarisches Essen, tiefe Ruhe, Spa und Massagen können wir in diesen drei Tagen heilende Stabilität aufbauen. Dies scheint heute wertvoller zu sein als je zuvor.

Der Mut zum Innehalten im Alltag, die Investition, sich Zeit zu nehmen, um nach innen zu hören, führen oft zu neuen Entdeckungen. Das, was nicht notwendig ist, wird verworfen, das, was wir nicht mehr brauchen, wird entfernt, damit die Wurzeln sich stärken können.

Wir beginnen jeden Tag mit einer tiefen, energetisierenden und stärkenden zweistündigen Asana-Praxis, die sich über die Retreat-Tage aufbaut. Danach folgt im atemberaubenden Meditationsraum des Sutra Hauses eine Einführung in Pranayama, gefolgt von einem nahrhaften und gesunden Mittagessen.
Die Nachmittage dienen der Erholung, den Spaziergängen, der Zeit im Spa oder dem Zusammensein und Austausch. Am späten Nachmittag werden wir eine Asana- Klasse mit abschliessender Kontemplation und Introspektion erleben, um uns selbst, unsere Absichten und Ziele zu überprüfen und unsere Perspektive neu zu ordnen. Wir werden jeden Tag mit einem vegetarischen Abendessen ausklingen lassen.

Dieses lange Wochenende eignet sich für Yogis und Yoginis, welche bereits ein grundlegendes Verständnis von Yoga haben, welche ihre Praxis vertiefen wollen, bereit sind zu wachsen und die heilende Wirkung einer stetigen Yoga-, Pranayama- und Meditationspraxis zu erhalten, kombiniert mit gesundem Essen und viel Zeit zum Ausruhen. Der Yogaunterricht wird auf Englisch geleitet.


Dieses Yoga- und Pranayama-Wochenende findet von Donnerstagmorgen, 19. November bis Sonntagmittag, 22. November 2020 im Sutra House in Riehen bei Basel/Schweiz statt.


Die Lehrerin – Mirjam Haymann
Hong Kong - stetig im Wandel, kompetitiv und hektisch, bildete eine spannende Kulisse für Mirjam, um sich eingehend mit dem Yoga-Studium zu befassen. Sie schätzt sich glücklich, bei einem so inspirierenden und tiefgründigen Lehrer wie Patrick Creelman zahlreiche Anusara Yoga Teacher Trainings und Immersions absolviert zu haben. Nach der Geburt ihrer Tochter hat Mirjam auch eine Ausbildung in Pre- und Postnatal Yoga bei Jean Byrne und Michelle Papa abgeschlossen. Essenziell ist auch das intensive Mentoring mit Rinat Perlman, der Managerin des Pure Studios in Hong Kong. 
Im Yoga bietet sich für Mirjam die Möglichkeit, sich physisch zu stärken, die eigenen einschränkenden Verhaltens- und Denkmuster mit klarem Geist zu durchbrechen und sich selber und anderen mit Liebe zu begegnen. 
Mirjam ist in Zürich geboren und aufgewachsen, hat an der Universität Luzern Rechtswissenschaften studiert, ist teilzeitlich als Redakteurin tätig und lebt mit ihrem Mann und ihren drei Kindern in Zürich.
Weitere Informationen gibt ihre Webseite www.mirjamhaymann.com


Das Sutra House
Ein Raum für Yoga, Meditation, Ernährung, Therapie und Heilkunst, in dem man wieder in Verbindung treten darf - mit sich und der Welt.
Das Anfang 2020 eröffnete Sutra House liegt an einem bewaldeten Hang nahe des Rheins und oberhalb des Dorfes Riehen bei Basel. Es wurde vom Basler Architekten Nicolas Hünerwadel in enger Zusammenarbeit mit AIRYOGA-Lehrer Stephen Thomas zur Förderung einer integrierten, sinnvollen und gesunden Beziehung zum Leben kreiert. Bestehend aus einem alten, umgebauten Teil und einem damit elegant verbundenen, modernen Neubau ist das Sutra House ein spiritueller Ort für Kontemplation und Begegnung. Das Haus bietet eine erholsame und ruhige Atmosphäre und mehrere gemütlich eingerichtete Rückzugsorte, um das Nichtstun zu zelebrieren. 
Neben Yoga und gesunder, vegetarischer Ernährung erwarten dich ein geheizter Aussenpool, eine Sauna, ein Dampfbad, Massagen, Spaziergänge im Wald und viel Gemütlichkeit in diesem wunderschön eingerichteten Haus mit knisterndem Cheminée und einer Bibliothek mit ausgesuchten Büchern zu Yoga und Spiritualität.
Während unseres Aufenthaltes steht uns das Haus mit der privaten Sauna, Dampfbad und Pool exklusiv zur Verfügung. 

Unterkunft 
Es können bis zu 17 Teilnehmende in Doppel- und Einzelzimmern untergebracht werden. Mehrbettzimmer auf Anfrage. Die geschmackvoll eingerichteten Zimmer werden alle von viel Licht durchflutet und haben ein eigenes Badezimmer.


Tagesprogramm (Änderungen vorbehalten)
7:30 Uhr: Tee und Snack
8:30 bis 11:30 Uhr: Yoga und Pranayama
12:00 Uhr: Mittagessen und Freizeit
15:00 Uhr: Tee und kleiner Snack 
16:30 bis 17:45 Uhr: Yoga
19:00 Uhr: Abendessen 


Kosten pro Person
CHF 980.- bei Unterkunft im Einzelzimmer mit privatem Bad
CHF 780.- bei Unterkunft im Doppelzimmer mit privatem Bad
CHF 680.- bei Unterkunft im Mehrbettzimmer mit privatem Bad (auf Anfrage) 

Im Preis enthaltene Leistungen 
• 3 Übernachtungen im Doppel- oder Einzelzimmer (Mehrbettzimmer auf Anfrage) 
• 2 vegetarische Mahlzeiten und 2 Snacks pro Tag 
• jederzeit Tee, Hahnenwasser und Früchte
• alle Klassen
• Yoga-Matten und Hilfsmittel
• Benützung des beheizten Aussen-Pools, Dampfbad und Sauna
• WLAN

Nicht enthalten sind
• An- und Rückreise zum Sutra House
• zusätzliche Getränke und Snacks aus der Hausbar
• Massagen und Behandlungen


Massagen / Behandlungen
Im Sutra House besteht die Möglichkeit diverse Massagen zu buchen. Diese sind im Preis nicht enthalten und werden direkt vor Ort bezahlt. 


Check-in / Check-out
Check-in ist am Donnerstag, 19. November 2020 ab 9:00 Uhr möglich. Alle Teilnehmenden werden spätestens um 10:00 Uhr für die Begrüssungsrunde, die erste Yogaklasse und das darauffolgende gemeinsame Mittagessen erwartet. 
Am Sonntag, 22. November 2020 endet das Retreat nach der morgendlichen Yogaklasse und dem Mittagessen; späteste Freigabe der Zimmer ist um 12:00 Uhr, vor dem Mittagessen. Der Pool, die Sauna und das Dampfbad stehen der Gruppe an diesem Tag noch bis um 14:00 Uhr zur Verfügung.


Reise / Transfer
Das Sutra House in Riehen bei Basel ist mit dem Auto sowie mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. Die Teilnehmenden erhalten eine Anfahrtsbeschreibung.
Auf Wunsch und gegen eine zusätzliche Gebühr kann ein Transfer ab Bahnhof Basel SBB zum Sutra House und zurück organisiert werden.


Buchung / Weitere Bestimmungen und Hinweise
Für Informationen und Buchungen bitte E-Mail an tanja@yogatanja.com


Bei der Buchung ist eine Anzahlung von CHF 300.- pro Person zu leisten. 
Mit Eintreffen der Anzahlung wird die Buchung bestätigt und gilt als verbindlich.
Die Anzahlung wird in keinem Fall zurückerstattet und kann nicht auf eine andere Person übertragen werden.

Die restlichen Kosten sind unaufgefordert bis spätestens am 1. Oktober 2020 zu überweisen. Bei Annullierung der Reservation nach dem 1. Oktober 2020 sind die gesamten Kosten geschuldet.

Sollte die Lehrperson aus unvorhergesehenen Gründen verhindert sein, behalten wir uns den Einsatz einer gleichwertigen Lehrperson vor. 

Änderungen im Tagesprogramm können spontan und nach Abklärung mit allen Teilnehmenden erfolgen.

Versicherungen sind Sache der Teilnehmenden. Wir empfehlen, eine Reiseannullations-Versicherung abzuschliessen. AIRYOGA, yogatanja und die Lehrerin lehnen jede Haftung für Personen- und Sachschäden ab.