Zürich

Britta Kimpel

Britta fand vor über 15 Jahren zum Yoga und vertiefte sich in über 3000 Ausbildungsstunden in verschiedenen Yogastilen. Für die Psychologin ist Yoga ein Tool, um uns auf dem Weg zu mehr Authentizität und zu unserem wahren Selbst von rigiden Dogmen oder Regeln zu befreien. Daher geht es Britta im Yoga nie um das Beherrschen der Asanas an sich. Es geht darum, wer wir sind, wenn wir Asanas praktizieren. Und es geht um unsere Einstellungen und unser Verhalten, das wir während der Asanas zeigen. Ihre Vision ist es, dass alle Menschen auf dieser Welt sich von ihren selbstauferlegten Fesseln befreien und damit beginnen auf ihr Innerstes zu hören, um wieder mehr Tiefe und Bedeutung im Leben zu finden und um heimzukommen zu sich selbst.
Britta unterrichtet als eine von derzeit nur wenigen zertifizierten Yogalehrenden weltweit den von Tara Judelle und Scott Lyons entwickelten Yogastil Embodied Flow™ und unterstützt als Senior Teacher die School of Embodied Flow™ in Mentorship-Programmen und Ausbildungen. Darüber hinaus bildet sie selbst Yogalehrer auf dem Basic (200 Std.) und Advanced (300 Std.) Level aus.
Britta unterrichtet auf Deutsch und Englisch.
Mehr Infos siehe unter www.brittakimpel.com
 

November 2017

Dienstag, 28. November, 2017
18.15 - 19.45
Hatha Yoga
Hatha Yoga

Bewusst Atmen lernen, den Geist beobachten und die klassischen Asana und Sonnengrüsse üben - das sind die Elemente, über die wir Yoga kennenlernen. Sich 60 oder 90 Minuten in Achtsamkeit üben, ohne Erwartungen, ohne Ehrgeiz, ohne Leistungsdruck.
 

Britta Kimpel
Britta Kimpel

Britta fand vor über 15 Jahren zum Yoga und vertiefte sich in über 3000 Ausbildungsstunden in verschiedenen Yogastilen. Für die Psychologin ist Yoga ein Tool, um uns auf dem Weg zu mehr Authentizität und zu unserem wahren Selbst von rigiden Dogmen oder Regeln zu befreien. Daher geht es Britta im Yoga nie um das Beherrschen der Asanas an sich. Es geht darum, wer wir sind, wenn wir Asanas praktizieren. Und es geht um unsere Einstellungen und unser Verhalten, das wir während der Asanas zeigen. Ihre Vision ist es, dass alle Menschen auf dieser Welt sich von ihren selbstauferlegten Fesseln befreien und damit beginnen auf ihr Innerstes zu hören, um wieder mehr Tiefe und Bedeutung im Leben zu finden und um heimzukommen zu sich selbst.
Britta unterrichtet als eine von derzeit nur wenigen zertifizierten Yogalehrenden weltweit den von Tara Judelle und Scott Lyons entwickelten Yogastil Embodied Flow™ und unterstützt als Senior Teacher die School of Embodied Flow™ in Mentorship-Programmen und Ausbildungen. Darüber hinaus bildet sie selbst Yogalehrer auf dem Basic (200 Std.) und Advanced (300 Std.) Level aus.
Britta unterrichtet auf Deutsch und Englisch.
Mehr Infos siehe unter www.brittakimpel.com
 

Open Levels Fabrikstrasse Anmelden (7 Plätze frei)