Retreats

Entfache dein inneres Feuer – Ein Yoga-Retreat mit Claire Dalloz im Sutra House

Zum Jahresende hin scheinen unsere inneren Batterien oft auf Sparflamme zu laufen. Ein verlängertes Yoga-Wochenende kommt da genau richtig.

Wir starten den Tag in Stille und begeben uns allmählich in das Bewusstsein des Atems (Pranayama). Diese Momente der Ruhe und des Schweigens unterstützen dich dabei, dich mit deiner inneren Essenz zu verbinden.
Nach einer kurzen Teepause folgt eine längere, dynamische Asana-Praxis – sei bereit für einige kraftvolle Flows.

Die Yogasession am späten Nachmittag wird eher erholsam sein. Wir verbinden uns zuerst durch Mantra und Singen mit dem Klang und tauchen dann ins Yin Yoga oder restorative Yoga ein.
Die Zeit zwischen den Yogaeinheiten kannst du frei nach deinen Bedürfnissen verbringen – mit Ausruhen, Lesen, im nahen Wald spazieren, Sauna, Dampfbad oder einer Massage.

DATUM
Donnerstag, 21. November 2024 von 16 Uhr bis
Sonntag, 24. November um 12 Uhr

ORT
Sutra House in Riehen bei Basel/Schweiz

LEHRERIN
Claire Dalloz

SPRACHE
Deutsch / englische Erklärungen bei Bedarf

KOSTEN
ab CHF 1’090.-

INFO
Dieser Retreat richtet sich an Yogis und Yoginis mit einer regelmässigen Praxis von mindestens zwei Jahren.
Für die Buchung und alle Fragen zum Retreat wende dich bitte mit E-Mail an Valérie Lutz

Das sagen bisherige Teilnehmende über Retreats im Sutra House…

das sutra house

Das oberhalb Basel gelegene und anfang 2020 eröffnete Sutra House in Riehen ist vom Basler Architekten Nicolas Hünerwadel in enger Zusammenarbeit mit Yogalehrer Stephen Thomas von AIRYOGA Zürich entworfen worden.
Bestehend aus einem neu renovierten Einfamilienhaus und einem damit elegant verbundenen, modernen Neubau ist das Sutra House ein spiritueller Ort für Kontemplation und Begegnung. Acht individuell gestaltete Zimmer und eine 50m2-Suite im Dachgeschoss bieten bis zu 18 Personen Platz.

Für die Yoga-Praxis stehen ein grosszügiger Yogaraum im Erdgeschoss und der Meditationsraum unter dem hohen Giebeldach mit Aussicht zum Sonnenauf- und -untergang zur Verfügung.
Zwischen den Yogasessions können sich die Gäste in den ruhigen Garten, auf die Terrasse oder ins gemütliche Kaminzimmer zurückziehen, oder sich im Aussenpool, in der Sauna, im Dampfbad oder bei einer Massage erholen. Für Spaziergänge im Grünen ist der Wald in wenigen Gehminuten erreichbar.

Das Sutra House ist ein architektonisches Schmuckstück, das deinen Aufenthalt zu einem besonderen Erlebnis werden lässt.
Artikel über das Sutra House in der Wohnrevue >

die lehrerin

Seit über 25 Jahren lernt und unterrichtet Claire Dalloz Yoga mit Leidenschaft und aus tiefstem Herzen. Sie kam in den 80er Jahren während ihrer Studienzeit in Bath, England erstmals mit Hatha Yoga in Kontakt. Jahre später entdeckte sie Sivananda Yoga in New York und Iyengar Yoga in England. In den 90er Jahren, als sie in die Schweiz zog, lernte sie in Zürich Ashtanga Vinaysa Yoga kennen.

Claires Yogaweg ist von bedeutenden Lehrern geprägt, insbesondere von Glenn Ceresoli, Lance Schuler, Bruno Dietziker, Stephen Thomas und Dr. Ravi Ravindra. Ihre wichtigsten Lehrer im täglichen Leben sind für Claire jedoch ihre Schülerinnen und Schüler und ihre Familie. Yoga hat ihr viel Freude, Ausgeglichenheit und Neugier für das Leben gegeben. Es hat sie in allen Lebensbereichen unterstützt, insbesondere auch in der herausfordernden Familienzeit als Mutter von drei Kindern.

Claire ist bei der Yoga Alliance als erfahrene, international ausgebildete Yogalehrerin auf dem 500-Stunden-Level eingetragen (E-RYT 500). Ausserdem ist sie diplomierte Medizinische Masseurin, Hypnose-Therapeutin und seit 2021 eine vom Schweizer Yogaverband ausgebildete Yoga-Therapeutin. Sie unterrichtet in ihrem Yogastudio YogaTopia in Herrliberg, Schweiz sowie in diversen Yogalehrer-Ausbildungen und leitet regelmässig Retreats in der Schweiz wie auch im Ausland. 

Erfahre mehr über Claire >

das programm der woche

Das Programm der Woche (Änderungen vorbehalten)

Donnerstag, 21. November 2024
zwischen 14:00 und 15:30 Uhr: Anreise und Zimmerbezug
16:00 Uhr: Treffpunkt und Begrüssung in der Bibliothek/Kaminzimmer
danach bis ca. 18:00 Uhr: dynamisches Yoga
18:30 bis 20 Uhr: Abendessen
anschliessend Willkommensrunde

Freitag, 22. November und Samstag, 23. November 2024
ab 7:30 Uhr: frischer Tee in der Bibliothek/Kaminzimmer
8:00 Uhr bis ca. 8:30 Uhr: Pranayama, Meditation
danach kurze Pause mit Tee/Kaffee und kleinen Snacks
8:45 bis ca. 10:30 Uhr: dynamische Asana-Praxis           
danach bis 12 Uhr: reichhaltiges Frühstück/Brunch
anschliessend Zeit zum Ausruhen, Spazieren, Sauna, Dampfbad, Massage etc.
16:00 bis 18:00 Uhr: Mantra, Yin/restoratives Yoga
18:30 bis 20 Uhr: Abendessen

Sonntag, 24. November 2024 
ab 7:00 Uhr: frischer Tee in der Bibliothek/Kaminzimmer
7:30 Uhr bis ca. 10 Uhr: Pranayama, Asana-Praxis, Schlussrunde
anschliessend reichhaltiges Frühstück/Brunch
bis 12:00 Uhr: Check-out

preise, bestimmungen und hinweise

Preis pro Person

CHF 1’090.- im Doppel-/Zweibett-Zimmer (2 Personen)          
CHF 1’250.- in der 50m2-Suite bei Zweier-Belegung (Doppelbett und Ausziehsofa)

Falls verfügbar:
CHF 1’290.- im Doppel-/Zweibett-Zimmer zur Alleinbenützung (1 Person)
CHF 1’490.- in der 50m2-Suite zur Alleinbenützung (1 Person)
Es stehen nur wenige Zimmer zur Alleinbenützung zur Verfügung. Sie werden ‚first come, first served‘ vergeben.
Dreibett-Zimmer auf Anfrage.
Alle Zimmer haben eine private Dusche und Toilette.

Diese Preise beinhalten

  • 3 Übernachtungen im Sutra House in der gewählten Zimmerkategorie
  • vegetarische Halbpension (Frühstück/Brunch und Abendessen)
  • kleiner Snack (Trockenfrüchte, Nüsse, Smoothie etc.) vor der Morgen-Praxis
  • jederzeit Tee, Hahnenwasser, Früchte
  • alle Yogaklassen
  • Benützung der Yoga-Matten und -Hilfsmittel (Kissen, Decken, Blöcke, Gurte)
  • Benützung des privaten Aussen-Pools (nicht geheizt), Dampfbad und Sauna
  • WLAN

Nicht eingeschlossen sind

  • Reisekosten
  • zusätzliche Getränke und Snacks aus der Hausbar
  • Massagen

Buchung / Weitere Bestimmungen und Hinweise

Für die Buchung und alle Fragen zum Retreat wende dich bitte mit E-Mail an Valérie Lutz

Der Eingang der Anmeldung wird dir von yoga-to-go schriftlich bestätigt und ist ab diesem Zeitpunkt verbindlich. Yoga-to-go stellt dir anschliessend deine Teilnahmekosten in Rechnung. Diese sind innert der auf der Rechnung aufgeführten Frist zu bezahlen.

Die Teilnehmerzahl liegt bei minimal 12 Personen.

Änderungen im Programm und Tagesablauf bleiben vorbehalten.

Versicherungen sind Sache jedes Teilnehmenden. Wir empfehlen eine Reiseversicherung (inkl. Deckung von Annullationskosten und Reisezwischenfällen).
Die Veranstalter/die Lehrerin lehnen jede Haftung für Personen- und Sachschäden ab.

Dieser Retreat wird von yoga-to-go Valérie Lutz in Zusammenarbeit mit Claire Dalloz und dem Sutra House organisiert und begleitet.

Massagen

Es besteht die Möglichkeit, für den freien Freitagnachmittag und/oder Samstagnachmittag eine Massage zu buchen. Weitere Infos dazu erhalten die Retreat-Teilnehmenden direkt.
Massagen sind im Preis nicht enthalten und müssen direkt vor Ort bezahlt werden.

Reise / Check-in und Check-out

Das Sutra House in Riehen bei Basel ist mit dem Auto sowie mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Die Teilnehmenden erhalten eine Anfahrtsbeschreibung.

Check-in ist am Donnerstag, 21. November 2024 zwischen 14:00 und 15:30 Uhr. Vor dieser Uhrzeit können keine Gäste im Sutra House empfangen werden. Wir bitten, die Anreise entsprechend zu planen.
Der Check-out erfolgt am Sonntag, 24. November 2024 nach dem Brunch bis um 12:00 Uhr.