• English
  • Deutsch

Zürich

Salome Noah Caruso

Ihre erste Begegnung mit Hatha Yoga hatte Salome als Zwölfjährige bei einem längeren Spitalaufenthalt, und diese war ausschlaggebend für ihre Genesung. Seither hat Yoga sie in unterschiedlicher Intensität und Form begleitet. Nach 17 Jahren als Schauspielerin in Zürich, New York und an diversen Theatern und Lebensstationen in Deutschland, initiiert durch die Begegnung mit Anusara® Yoga in Berlin, wurde Yoga zum beglückenden, nährenden und nicht mehr wegzudenkenden Bestandteil in ihrem Leben. Im Herbst 2008 führte die Liebe sie zurück nach Basel, wo sie als Anusara Inspired® Teacher das Studio „NoaYoga“ gründete und leitete, welches nun als „oneyoga basel“ weiterwächst.
Salome ist ausgebildete Hormonyoga Lehrerin nach Dinah Rodriguez und liebt es, die unterschiedlichsten Impulse und Anregungen zu verbinden, die letzten Endes alle der gleichen Urquelle entspringen, mit dem Ziel, uns immer wieder an unsere Essenz zu erinnern und damit verbunden zu bleiben - sowohl auf der Matte als auch im täglichen Leben. Auf diesem Weg fühlt sich Salome besonders verbunden mit Katchie Ananada, Tara Judelle und Jack Kornfield. Achtsamkeit und Mitgefühl, die beiden Flügel zur Freiheit, gepaart mit Neugier und einem weiten, liebenden Herzen; die Freundschaften und der Austausch mit anderen Menschen, sind ihr dabei die wichtigsten Begleiter. Salome unterrichtet auf Deutsch und Englisch.