Workshops

Vom Vielen zum Einen – Ein Workshop mit Manuela Peverelli

Wenn du bereits einige Erfahrungswerte innerhalb einer ganzheitlichen Yogapraxis sammeln durftest, kennt du sicher den befriedigten Zustand am Ende der Übungspraxis; es ist, als wurde aus dem VIELEN eine EINHEIT. Deine inneren Sturmböen haben sich beruhigt und du liegst selig in Savasana, der Entspannungshaltung.

Natürlich stellt sich da die grosse Frage, wie du diesen Zustand nun hinaus, in dein schnelles Leben mit seinen vielen Anforderungen befördern und ihn dir da auch bewahren kannst?

In diesem Workshop stellt Manuela eine vereinfachte Methode der Teilpersönlichkeitsarbeit für die alltagsnahe Anwendbarkeit vor.

Danach rollen wir wie gewohnt die Matte aus und lassen uns vom dreirädrigen Gefährt ‘Körper, Atem und Bewusstheit’ in einer intensiven Asana-Praxis von der Fragmentierung zurück in die Einheit befördern – was sich dann doch fast wie Magie anfühlt.

DATUM
Sonntag, 6. Oktober 2024
12:30 bis 15:30 Uhr

ORT
AIRYOGA, Fabrikstrasse 10 in 8005 Zürich

LEHRERIN
Manuela Peverelli

SPRACHE
Schweizerdeutsch

KOSTEN
CHF 90.-

INFO
Dieser Workshop richtet sich an Yogapraktizierende mit mindestens 3 Jahre Erfahrung und Interesse an Meditation und Persönlichkeitsentwicklung.

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.
Bitte beachte die Reservations- und Stornierungsbestimmungen für Workshop-Anmeldungen.
Bei Fragen melde dich bei zuerich@airyoga.com

Hier geht’s zur Online Buchung

In der täglichen Bewältigung unseres schnelllebigen Alltags nehmen wir zahlreiche Rollen ein, jonglieren viele Bälle, sind bestrebt die Bedürfnisse und Anliegen von anderen, wie auch von uns selbst zu erfüllen, wir planen und organisieren was bevorsteht und versuchen gleichzeitig aus Vergangenem Schlüsse zu ziehen. Was am Ende des Tages zurück bleibt, ist nicht selten ein Gefühl der inneren Fragmentierung und Erschöpfung.

Wie finden wir aus diesem Zustand des Vielen wieder zurück zur Einheit?

Die Praxis der inneren Arbeit liefert uns Hilfs- statt Zaubermittel. Das Aufspüren von teilautonomen inneren Strukturen unserer Persönlichkeit, die wir als hinderlich erleben, kann als ein solches Hilfsmittel für die tägliche Introspektion betrachtet werden. Mit einer differenzierenden Achtsamkeit können wir uns darin üben, uns unterschiedlichen Anteilen bewusst zu werden, welche beispielsweise im Konflikt zueinander stehen und erforschen, welche Bedürfnisse vorhanden sind.

Je mehr wir allen Stimmen in unserer Brust Gehör schenken, umso mehr können wir unterschiedliche Aspekte unseres Seins integrieren.

Manuela Peverelli kam im Jahr 2002 zum ersten Mal mit Yoga in Berührung und war sogleich fasziniert von der Kunst der verkörperten Achtsamkeitspraxis.
Aufgewachsen ist Manuela in Zürich, wo sie im Jahr 2008 ihre erste Yogalehrer-Ausbildung abschloss. Kurz danach lebte sie für einige Jahre in Asien, wo sie sich intensiv dem Studium von Yoga widmete. Nachdem Zürich im 2012 wieder zu ihrem Wohnsitz wurde, verbrachte sie weiterhin die Wintermonate für die Vertiefung ihrer eigenen Praxis und das Unterrichten von Retreats in Asien. Stille Zeit in Vipassana und Metta Retreats war für sie währenddessen genauso bedeutsam wie Aufenthalte in Yoga-Ashrams in Indien. 

Im 2013 schloss sie eine dreijährige Ausbildung in buddhistischer Psychotherapie in Deutschland ab. Sie sieht sich nach wie vor als Forschende und ist und bleibt dankbar immer auch Schülerin. 

Manuelas Unterricht ist spielerisch und kraftvoll, gleichzeitig jedoch immer eine Reise in die Tiefe des konzeptlosen und vollkommenen Gewahrseins. 

Zusammen mit ihrem Partner Marc und ihrem Sohn Tao lebt sie seit 2020 in Süd-Westfrankreich und leitet dort ein kleines Retreat-Zentrum für Achtsamkeit, Ökologie und Spiritualität. Daneben unterrichtet sie in verschiedenen Yogalehrer-Ausbildungen in der Schweiz und gibt Retreats und Workshops in der Schweiz und Europa. 

Für mehr Infos siehe auch www.karmacircus.com

Jetzt anmelden

Vom Vielen zum Einen – Ein Workshop mit Manuela Peverelli
Sonntag, 6. Oktober 2024 von 12:30 bis 15:30 Uhr

90,00 CHF inkl. MwSt.In den Warenkorb