Zürich

Anusara Yoga (Intermediate)

Das Wort Anusara bedeutet "mit Anmut fliessen". Anusara Yoga kombiniert einfache und höchst effektive biomechanische Prinzipien zur Ausrichtung des Körpers mit einem tiefen spirituellen Verständnis des Yoga. Diese Yogaform lehrt Prinzipien und keine starre Regeln und ehrt damit die verschiedenen, einzigartigen Fähigkeiten und Grenzen jedes einzelnen Menschen. Anusara Yoga ist ein Ja zum ganzen magischen Spektrum des Lebens und setzt die Bereitschaft voraus, uns jeder Facette unseres Selbst bewusst zu werden. Es geht darum, unsere Herzen dem gegenwärtigen Augenblick zu öffnen, ohne Anhaftung oder Ablehnung. Die Übungen im Anusara Yoga orientieren sich am Herzen, die Stellungen ergeben sich aus einem tiefen, kunstvollen Empfinden im Inneren.
In den Klassen wird Wert auf Präzision gelegt - einerseits um gezielt vor Verletzungen zu schützen und andererseits um den vollen Nutzen der Asanas erleben zu können. Die Übungen reichen von einfach bis anspruchsvoll, das Tempo ist gemässigt und die Klassen sind eine Kombination von fliessend dynamischen und eher statischen Sequenzen.