Zürich

Lunch Flow mit Yoga Nidra

Yoga Nidra - „der Schlaf des Yogi“ - stammt aus dem reichen Fundus des "Himalayan Yoga". Yoga Nidra ist heute eine systematisierte und modernisierte Methode der Tiefenentspannung, welche uns auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene völlig entspannen und regenerieren lässt, gleichzeitig aber auch aktivierend und belebend wirkt.
In dieser Klasse werden wir die erste halbe Stunde sanfte Vinyasa Flow Übungen ausführen und anschliessend den Fokus auf die Yoga Nidra Praxis legen. Dabei liegen wir 25-30 Minuten in Savasana (Totenstellung) und werden durch eine Reihe von inneren Wahrnehmungsübungen geführt. Je nach Variante beobachten wir dabei Körper und Atem an verschiedenen Stellen oder werden durch mentale "Reisen" und Visualisierungen geführt. Dadurch sinken wir in einen Zustand zwischen entspanntem Wachsein und Schlaf, in dem sich der Zugang zu tieferen Bewusstseinsebenen öffnet. Nach Yoga Nidra fühlen wir uns erfrischt und wach.
Regelmässig geübt ist Yoga Nidra eine Quelle der Gesundheit, Kraft, Inspiration und Lebensfreude. 
Für diese Klasse braucht es keine Vorkenntnisse in Yoga. Sie eignet sich für alle - besonders profitieren jedoch Menschen, die häufig Stress ausgesetzt sind.