• English
  • Deutsch

Zürich

Slow Vinyasa mit Chanting und Meditation

In dieser späten Abendklasse kombinieren wir sanftes Vinyasa Yoga mit Chanting und Meditation. Die Klasse hat einen ruhigen, meditativen Charakter und immer wieder nehmen wir in Momenten der Stille wahr, wie sich die Praxis auf unseren Geist auswirkt. Sanfte, ruhig fliessende Vinyasa-Übungen bereiten Körper und Geist vor, um dann mit Mantraübungen (OM oder Aum-Chanting) subtilere Ebenen des Geistes zu erreichen wo Meditation passiert. Das Gayatri-Mantra oder Mantras zu den Energiepunkten im Körper (Chakras) sind ebenso Bestandteil der Klasse. Die Bewegung, die Vibration deiner Stimme, die lange Ausatmung und die Konzentration wird deinen Geist in einen ruhigen, präsenten und entspannten Zustand bringen.
Diese Klasse ist für alle Levels geeignet. Es ist keine Gesangserfahrung notwendig (Chanten können alle!).