• English
  • Deutsch

Zürich

Manuela Peverelli

Manuela ist Yogalehrerin seit 2008. Ihre Haltung und Einstellung dem Leben gegenüber ist geprägt von der tantrischen, vedischen und buddhistischen Philosophie und Praxis. Das Studium in ayurvedisch-psychologischer Beratung an der europäischen Akademie für Ayurveda, welches Manuela im 2013 abschloss, bildet die Brücke zwischen dem Yoga und Manuelas ehemaligem Beruf als Psychiatriepflegefachfrau. Manuelas Yogaunterricht ist dynamisch und kraftvoll, gleichzeitig aber auch eine Reise in die innere Stille als Zuflucht in dieser hektischen und fordernden Welt. Die Techniken des Yoga sind für sie Instrumente, um im eigenen Körper und Geist mehr Harmonie zu schaffen und dadurch die wahre Essenz des Selbst wieder erkennen zu können.
Manuela unterrichtet in Zürich und Winterthur und lebt auf dem Lande. Zur Vertiefung ihrer eigenen Praxis verbringt sie jeweils die Wintermonate in Asien.
Sie unterrichtet auf Deutsch und Englisch. Weitere Auskunft gibt ihre Webseite www.karmacircus.com

Dienstag, 16. Juli, 2019
13.30 - 15.00
Yoga für Senioren
Yoga für Senioren

Die Senioren-Yoga Klassen sind für alle, die bereits etwas älter sind, aber geistig und körperlich jung bleiben wollen. 
Senioren-Yoga ist eine sanfte Art des Hatha Yoga mit Fokus auf Atemschulung und Entspannung, sanfter Dehnung und Kräftigung. Im Vordergrund steht der therapeutische Aspekt des Yoga mit seiner seelisch und körperlich regenerierenden Kraft der Integration.
 

Manuela Peverelli
Manuela Peverelli

Manuela ist Yogalehrerin seit 2008. Ihre Haltung und Einstellung dem Leben gegenüber ist geprägt von der tantrischen, vedischen und buddhistischen Philosophie und Praxis. Das Studium in ayurvedisch-psychologischer Beratung an der europäischen Akademie für Ayurveda, welches Manuela im 2013 abschloss, bildet die Brücke zwischen dem Yoga und Manuelas ehemaligem Beruf als Psychiatriepflegefachfrau. Manuelas Yogaunterricht ist dynamisch und kraftvoll, gleichzeitig aber auch eine Reise in die innere Stille als Zuflucht in dieser hektischen und fordernden Welt. Die Techniken des Yoga sind für sie Instrumente, um im eigenen Körper und Geist mehr Harmonie zu schaffen und dadurch die wahre Essenz des Selbst wieder erkennen zu können.
Manuela unterrichtet in Zürich und Winterthur und lebt auf dem Lande. Zur Vertiefung ihrer eigenen Praxis verbringt sie jeweils die Wintermonate in Asien.
Sie unterrichtet auf Deutsch und Englisch. Weitere Auskunft gibt ihre Webseite www.karmacircus.com

Open Levels Oberdorfstrasse Anmelden (25 Plätze frei)
17.00 - 18.30
Hatha Yoga
Hatha Yoga

Bewusst Atmen lernen, den Geist beobachten und die klassischen Asana und Sonnengrüsse üben - das sind die Elemente, über die wir Yoga kennenlernen. Sich 60 oder 90 Minuten in Achtsamkeit üben, ohne Erwartungen, ohne Ehrgeiz, ohne Leistungsdruck.
 

Manuela Peverelli
Manuela Peverelli

Manuela ist Yogalehrerin seit 2008. Ihre Haltung und Einstellung dem Leben gegenüber ist geprägt von der tantrischen, vedischen und buddhistischen Philosophie und Praxis. Das Studium in ayurvedisch-psychologischer Beratung an der europäischen Akademie für Ayurveda, welches Manuela im 2013 abschloss, bildet die Brücke zwischen dem Yoga und Manuelas ehemaligem Beruf als Psychiatriepflegefachfrau. Manuelas Yogaunterricht ist dynamisch und kraftvoll, gleichzeitig aber auch eine Reise in die innere Stille als Zuflucht in dieser hektischen und fordernden Welt. Die Techniken des Yoga sind für sie Instrumente, um im eigenen Körper und Geist mehr Harmonie zu schaffen und dadurch die wahre Essenz des Selbst wieder erkennen zu können.
Manuela unterrichtet in Zürich und Winterthur und lebt auf dem Lande. Zur Vertiefung ihrer eigenen Praxis verbringt sie jeweils die Wintermonate in Asien.
Sie unterrichtet auf Deutsch und Englisch. Weitere Auskunft gibt ihre Webseite www.karmacircus.com

Open Levels Oberdorfstrasse Warteliste (0 Plätze frei)
Montag, 29. Juli, 2019
18.15 - 19.45
Hatha Yoga
Hatha Yoga

Bewusst Atmen lernen, den Geist beobachten und die klassischen Asana und Sonnengrüsse üben - das sind die Elemente, über die wir Yoga kennenlernen. Sich 60 oder 90 Minuten in Achtsamkeit üben, ohne Erwartungen, ohne Ehrgeiz, ohne Leistungsdruck.
 

Manuela Peverelli
Manuela Peverelli

Manuela ist Yogalehrerin seit 2008. Ihre Haltung und Einstellung dem Leben gegenüber ist geprägt von der tantrischen, vedischen und buddhistischen Philosophie und Praxis. Das Studium in ayurvedisch-psychologischer Beratung an der europäischen Akademie für Ayurveda, welches Manuela im 2013 abschloss, bildet die Brücke zwischen dem Yoga und Manuelas ehemaligem Beruf als Psychiatriepflegefachfrau. Manuelas Yogaunterricht ist dynamisch und kraftvoll, gleichzeitig aber auch eine Reise in die innere Stille als Zuflucht in dieser hektischen und fordernden Welt. Die Techniken des Yoga sind für sie Instrumente, um im eigenen Körper und Geist mehr Harmonie zu schaffen und dadurch die wahre Essenz des Selbst wieder erkennen zu können.
Manuela unterrichtet in Zürich und Winterthur und lebt auf dem Lande. Zur Vertiefung ihrer eigenen Praxis verbringt sie jeweils die Wintermonate in Asien.
Sie unterrichtet auf Deutsch und Englisch. Weitere Auskunft gibt ihre Webseite www.karmacircus.com

Open Levels Fabrikstrasse Warteliste (0 Plätze frei)
20.00 - 21.00
Pranayama & Meditation
Pranayama & Meditation

Pranayama ist eine zentrale Praxis im traditionellen Hatha Yoga, in der der Atem, das Ausgleichen von feinstofflichen Energie-Mustern, energetische Reinigung und Energieverschlüsse (Bandhas) eingesetzt werden. Korrekt und regelmässig ausgeführt hat Pranayama therapeutische und heilende Wirkung und fördert das spirituelle und geistige Wachstum. Ausserdem öffnet Pranayama das Tor zu tiefer Konzentration und Meditation.
In dieser Klasse wird Pranayama auf traditionelle Weise unterrichtet, so wie er seit vielen Generationen weitergegeben wird. Dadurch erlernen die Schüler die Techniken auf beständige und sichere Weise und erreichen Ausgeglichenheit und Klarheit auf körperlicher und mentaler Ebene.
Für Pranayama sind Vorkenntnisse in Yoga Asana und/oder sitzender Meditation empfohlen
 

Manuela Peverelli
Manuela Peverelli

Manuela ist Yogalehrerin seit 2008. Ihre Haltung und Einstellung dem Leben gegenüber ist geprägt von der tantrischen, vedischen und buddhistischen Philosophie und Praxis. Das Studium in ayurvedisch-psychologischer Beratung an der europäischen Akademie für Ayurveda, welches Manuela im 2013 abschloss, bildet die Brücke zwischen dem Yoga und Manuelas ehemaligem Beruf als Psychiatriepflegefachfrau. Manuelas Yogaunterricht ist dynamisch und kraftvoll, gleichzeitig aber auch eine Reise in die innere Stille als Zuflucht in dieser hektischen und fordernden Welt. Die Techniken des Yoga sind für sie Instrumente, um im eigenen Körper und Geist mehr Harmonie zu schaffen und dadurch die wahre Essenz des Selbst wieder erkennen zu können.
Manuela unterrichtet in Zürich und Winterthur und lebt auf dem Lande. Zur Vertiefung ihrer eigenen Praxis verbringt sie jeweils die Wintermonate in Asien.
Sie unterrichtet auf Deutsch und Englisch. Weitere Auskunft gibt ihre Webseite www.karmacircus.com

Open Levels Fabrikstrasse Anmelden (20 Plätze frei)
Dienstag, 30. Juli, 2019
13.30 - 15.00
Yoga für Senioren
Yoga für Senioren

Die Senioren-Yoga Klassen sind für alle, die bereits etwas älter sind, aber geistig und körperlich jung bleiben wollen. 
Senioren-Yoga ist eine sanfte Art des Hatha Yoga mit Fokus auf Atemschulung und Entspannung, sanfter Dehnung und Kräftigung. Im Vordergrund steht der therapeutische Aspekt des Yoga mit seiner seelisch und körperlich regenerierenden Kraft der Integration.
 

Manuela Peverelli
Manuela Peverelli

Manuela ist Yogalehrerin seit 2008. Ihre Haltung und Einstellung dem Leben gegenüber ist geprägt von der tantrischen, vedischen und buddhistischen Philosophie und Praxis. Das Studium in ayurvedisch-psychologischer Beratung an der europäischen Akademie für Ayurveda, welches Manuela im 2013 abschloss, bildet die Brücke zwischen dem Yoga und Manuelas ehemaligem Beruf als Psychiatriepflegefachfrau. Manuelas Yogaunterricht ist dynamisch und kraftvoll, gleichzeitig aber auch eine Reise in die innere Stille als Zuflucht in dieser hektischen und fordernden Welt. Die Techniken des Yoga sind für sie Instrumente, um im eigenen Körper und Geist mehr Harmonie zu schaffen und dadurch die wahre Essenz des Selbst wieder erkennen zu können.
Manuela unterrichtet in Zürich und Winterthur und lebt auf dem Lande. Zur Vertiefung ihrer eigenen Praxis verbringt sie jeweils die Wintermonate in Asien.
Sie unterrichtet auf Deutsch und Englisch. Weitere Auskunft gibt ihre Webseite www.karmacircus.com

Open Levels Oberdorfstrasse Anmelden (25 Plätze frei)
17.00 - 18.30
Hatha Yoga
Hatha Yoga

Bewusst Atmen lernen, den Geist beobachten und die klassischen Asana und Sonnengrüsse üben - das sind die Elemente, über die wir Yoga kennenlernen. Sich 60 oder 90 Minuten in Achtsamkeit üben, ohne Erwartungen, ohne Ehrgeiz, ohne Leistungsdruck.
 

Manuela Peverelli
Manuela Peverelli

Manuela ist Yogalehrerin seit 2008. Ihre Haltung und Einstellung dem Leben gegenüber ist geprägt von der tantrischen, vedischen und buddhistischen Philosophie und Praxis. Das Studium in ayurvedisch-psychologischer Beratung an der europäischen Akademie für Ayurveda, welches Manuela im 2013 abschloss, bildet die Brücke zwischen dem Yoga und Manuelas ehemaligem Beruf als Psychiatriepflegefachfrau. Manuelas Yogaunterricht ist dynamisch und kraftvoll, gleichzeitig aber auch eine Reise in die innere Stille als Zuflucht in dieser hektischen und fordernden Welt. Die Techniken des Yoga sind für sie Instrumente, um im eigenen Körper und Geist mehr Harmonie zu schaffen und dadurch die wahre Essenz des Selbst wieder erkennen zu können.
Manuela unterrichtet in Zürich und Winterthur und lebt auf dem Lande. Zur Vertiefung ihrer eigenen Praxis verbringt sie jeweils die Wintermonate in Asien.
Sie unterrichtet auf Deutsch und Englisch. Weitere Auskunft gibt ihre Webseite www.karmacircus.com

Open Levels Oberdorfstrasse Warteliste (0 Plätze frei)